Avaaz.org – Ein neuer Plan zur Rettung der Erde?

Schon mal von Avaaz.org gehört?

Interessiert daran zu versuchen die Welt durch einen Klick zu verbessern?

Dann solltest Du diesen Artikel lesen und Avaaz.org mit wenig Aufwand aktiv unterstützen.

Avaaz.org über sich selbst:

„Avaaz ist ein weltweites Kampagnen-Netzwerk, das mit Bürgerstimmen politische Entscheidungen beeinflusst.“

Die Süddeutsche Zeitung sagt:

„Eine grenzübergreifende Gemeinschaft, die demokratischer, und möglicherweise effektiver ist als die Vereinten Nationen.“

Avaaz gibt über Ihre Plattform im Internet Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten die Möglichkeit mit Ihrer Stimme die Entscheidungen von Politikern weltweit zu beeinflussen.

Ziel ist es auf dringende internationale Themen aufmerksam zu machen und diese mit Deiner Stimme zu beeinflussen. Es geht dabei um den Schutz der Umwelt, die Achtung von Menschenrechten sowie die Verminderung von Armut, Korruption und Krieg.

Ihr seid skeptisch und wollt mehr über das Team, ihre Methoden und Erfolge wissen? Dann klickt doch einfach auf folgenden link und überzeugt Euch selbst:

http://www.avaaz.org/de/a_new_plan_to_save_the_planet/?slideshow

unter „Über Uns“ findet ihr dann alle Infos.

Ich finde Avaaz persönlich sehr gut, da sie mich über Missstände in der Welt aufklären, die man in der Tageszeitung nicht ohne weiteres findet und mir darüber hinaus in Aussicht stellen ohne großen Aufwand etwas dagegen zu unternehmen.

Doch kann man damit wirklich etwas bewegen? Was meint Ihr?

Advertisements

6 Kommentare zu “Avaaz.org – Ein neuer Plan zur Rettung der Erde?

  1. Hallo Steffen,

    ich hatte vorher noch nichts von Avaaz gehört. Um die Bekannheit von diesem Kampagnen-Netzwerk zu steigern, hab ich gleich mal den Link bei FB geteilt. 😉

    Ich persönlich finde, dass man vor allem jüngere Leute durch eine solche Plattform optimal erreichen kann und somit auf internationale Themen aufmerksam macht. Mit geschätzen 1,5 Milliarden Internetnutzern weltweit scheint Avaaz geradezu ideal zu sein, um politische Entscheidungen zu beeinflussen. Wünschenswert wäre es zumindest. Mich haben zudem die Erfolgsgeschichten von Avaaz begeistert (http://www.avaaz.org/de/highlights.php/?aboutus).

    • Hey Sofia,

      schön dass Du dich gleich so intensiv mit Avaaz beschäftigt hast und vielen Dank für den Link und deine Meinung.

  2. Lieber Steffen,

    zunächst einmal vielen Dank für diesen interessanten Post.
    Diese Plattform zeigt nur zu deutlich, dass ein Umdenken durch neue Technologien stattfindet. Die Menschen können via Internet ihre Meinungen äußern und somit einen politischen Druck erzeugen. Lügen, leere Versprechen sowie Fehltritte bleiben kaum noch lange Zeit unbemerkt.
    Dennoch ist die Plattform damit keines Wegs einzigartig und innovativ: Gruppen und Plattformen wie Facebook oder Anonymous haben es vorgemacht. Und das ist auch gut so.
    Meiner Meinung nach, dürfen Personen/ Partein des öffentlichen Lebens gar nicht erst auf die Idee kommen, zu Betrügen, Fälschen oder Lügen.

    • Liebe Franzi,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Betrügen, Fälschen und Lügen liegt wohl leider an der Tagesordnung, und wenn Plattformen wie Avaaz oder die von Dir genannten es schaffen auf solche Missstände aufmerksam zu machen und diese zu bekämpfen ist das eine gute Sache, die ich gerne unterstütze.

  3. Hallo Steffen,

    super Beitrag! Unabhängig ob die Organisation etwas bewirkt oder nicht zeigt es schon einmal eine Sache. Die Leute verlieren nicht das Interesse an der Demokratie. Nein, vielmehr ist es Demokratie, dass immer mehr außerparlamentarische Bewegungen entstehen die fernab von Politikern handeln. Politiker können Gesetzte erlassen, welche oft nur ein Stück Papier sind. Organisationen wie AVAZZ hingegen können die Denke der Menschen und somit das Handeln verändern. Gerade in Zeiten wo Politiker nicht mehr als Vorbilder handeln.

    Hut ab vor AVAZZ

    Liebe Grüße

    Max

    • Hey Max, danke für dein Kommentar. Ich sehe es genauso wie Du, Avaaz unterstützt die Demokratie und das auf einem Wege, bei dem nicht nur viele Menschen erreicht werden, sondern auch solche, die sich sonst nicht beteiligen würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s