C wie…

… Cushion

Der Begriff Cushion kommt aus dem Englischen und bedeutet „Kissen“ oder „Polster“.

Als Cushion wird solches Geld bezeichnet, welches Unternehmen aufnehmen, um es bei Schwierigkeiten oder Marktgelegenheiten wie z.B. Akquisitionen einsetzen zu können. Es ist also eine Art Kriegskasse, die in schlechten Zeiten oder bei starkem Konkurrenzdruck benötigt wird.
Es kann aber auch gut sein, dass dieses Geld niemals zum Einsatz kommt.

Ein Cushion-Bond ist beispielsweise eine “gepolsterte” Anleihe, welche eine überdurchschnittliche Rendite oder eine geringer Kursvolatilität aufweist.

Advertisements

2 Kommentare zu “C wie…

  1. Hi Franzi,

    thank you for this information, I didn’t know this at all.

    I’d like to know where you have all of this information from. What sources do you use?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s