M wie…

… 7–M Checkliste

Die 7-M Checkliste ist eine Methode der Prozessoptimierung und wird zum Beispiel in der Philosophie des Kaizens verwendet.

Sie enthält die wichtigsten Faktoren, welche immer wieder überprüft werden müssen:

  • M ensch
  • M aschine
  • M aterial
  • M ilieu
  • M ethode
  • M anagement
  • M essbarkeit

Die ursprüngliche und verkürzte Form war die 5M-Methode, welche um die Faktoren „Management und Messbarkeit“ erweitert wurde.

Die 7-M Checkliste wurde abgeleitet von dem Ishikawa-Diagramm.

Dieses Ursache-Wirkungs-Diagramm wurde um 1940 von dem japanischen Wissenschaftler Kaoru Ishikawa entwickelt und im Qualitätsmanagement zur Analyse von Qualitätsproblemen verwendet. 

Das Diagramm ist so aufgebaut, dass man jeden Bereich mithilfe von 5 Schritte überprüfen kann:
Zuerst schreibt man an Stelle des horizontalen Pfeiles das Hauptproblem bzw. -ziel, wie z.B. schlechte Kundenberatung. Als nächstes schreibt man an den diagonalen Pfeil die Nebenursache/n. Der Pfeil kann dabei gleichgesetzt werden mit „… trägt dazu bei, dass…“.
Im dritten Schritt überprüft man ob alle möglichen Ursachen berücksichtigt wurden (Vollständigkeit prüfen). Im 4. Schritt werden die Ursachen, entsprechend ihres Einflusses auf das Problem gewichtet und die Ursache mit dem größten Gewicht wird ausgewählt. Im letzten Schritt muss schließlich anhand von Erfahrungswerten und neuer Erkenntnisse analysiert werden, ob die richtige Ursache für das Problem ausgewählt wurde. In der Statistik kann eine solche Annahme mit einem Signifikanztest gestützt werden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “M wie…

  1. Hi Franzi,

    diese 7-M Checkliste kannte ich vorher gar nicht. Es gibt so viel Information und viele Wege wie man Prozesse und alles mögliche optimieren kann…

    Diese Methode eignet sich für große Unternehmen meiner Meinung nach. Ein Startup kann glaube ich nicht so viel damit anfangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s