O wie…

… Offshoring

Offshoring beschreibt die Ausgliederung von Unternehmensaufgaben, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

D.h. wenn ein bestimmtes Aufgabenfeld, zu teuer ist und die eigenen Arbeitskräfte diese Aufgaben nicht günstiger erfüllen können, werden die Aufgaben auf einen anderen Dienstleister übertragen, der die gleiche Qualität zu günstigeren Preisen anbietet.
Beispiel: Unternehmen lassen häufig ihre Software von Anderen erstellen, da die Entwicklung einer eigenen Software viel zu teures Fachpersonal und viel zu viel Zeit kosten würde.

Der Unterschied zwischen Offshoring und Outsourcing ist, dass beim Offshoring nur die Prozesse verlagert werden (das WO ändert sich), während beim Outsourcing auch die komplette Verantwortung über das entsprechende Produkt und dessen Entwicklung abgegeben wird (das WER verändert sich).

Advertisements

Ein Kommentar zu “O wie…

  1. Ach danke für die Aufklärung im letzen Teil! Das habe ich mich tatsächlich gefragt beim Lesen. Jetzt habe ich schon wieder nichts auszusetzen, wie immer. Finde deine Artikel awesome 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s