Die Pfandkisten Teil I

Hallo Blogger-Welt,

sind 8 Cent viel Geld?

Wer kennt es denn nicht, man ist unterwegs z.B. zu einer Feier, hat sich noch ein, zwei Bierchen für die Fahrt mitgenommen und unterwegs schmeißt man die Pfandflaschen dann einfach in den Müll, da keiner Lust hat das Leergut mit sich herumzutragen. Wir schmeißen also Geld weg!

Für einige Menschen ist das Sammeln, solch weggeworfener Flaschen, wichtig, um Ihren Lebensunterhalt bestreiten bzw. verbessern zu können.

Jetzt kommt die Initiative „Pfand gehört daneben“ aus Berlin ins Spiel und hat sich überlegt wie man diesen Leuten helfen kann.

Weiterlesen